Lehrvertrag

Im Lehrvertrag sind insbesondere folgende Punkte enthalten:

Die Ausbildungsvergütung

Ab dem 01. September 2017 erhalten Auszubildende in den Elektroberufen folgende Vergütungen:

1. Lehrjahr: 700,- Euro    - bisher 620,- Euro
2. Lehrjahr: 750,- Euro    - bisher 670,- Euro
3. Lehrjahr: 800,- Euro    - bisher 720,- Euro
4. Lehrjahr: 850,- Euro    - bisher 790,- Euro

Leistungszuschläge

Auszubildende erhalten zudem nach abgelegter Gesellenprüfung Teil 1 (Zwischenprüfung) bei entsprechender Note eine Leistungsprämie. Die monatliche Ausbildungsvergütung wird dann wie folgt erhöht:

Note 1,0    bis   2,0:    30 %
Note 2,1    bis   3,0:    15 %

Urlaubstage

Dem Auszubildenden stehen 26 Urlaubstage pro Kalenderjahr gemäß Tarifvertrag zu, bei Anwendung des Jugendarbeitsschutzgesetzes je nach Alter bis zu 30 Werktage.

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche.

Muster Berufsausbildungsvertrag

Muster Berufsausbildungsvertrag zum Download

(bitte auf das Bild klicken, um den Musterlehrvertrag anzuschauen)

Ausbildung

Ausbildung

Du bekommst 50 Euro, wenn Du eine Ausbildung vermittelst.

Videoplayer